Sabsi/ Januar 11, 2018/ Meine Erfahrung/ 0Kommentare

Jeder wie er kann und möchte 😉

Der Ablauf bei einer Umzugsreinigung ist bei mir persönlich immer der gleiche :

Nachdem ich den Schlüssel der Wohnung habe und all meine Arbeitsutensilien in die Wohnung getragen habe 💪  gehe ich Zimmer für Zimmer durch , ob die Angaben ,

die ich durch die Offerte bekommen habe , stimmen.

Dann geht es los :

Ich mache die Reinigungsutensilien parat.

So nun die Putzmittel  parat stellen und dann gehen die Vorbereitungsarbeiten los.

Da , wie schon  erwähnt , die Reinigung ca. 25-30 Std. dauert muss alles genau geplant sein :

Als erstes nehme ich alle Gitter ( auch von den Seiten) & Bleche aus dem Backofen und sprühe alles gründlich mit Backofenreiniger ein.

Danach nehme ich mir Perlatorschlüssel und baue alle Siebe von den Wasserhähnen Duschköpfe , Duschschläuche & Abflussstöpsel ab , lege alles in den 1-2 Liter Plastikbehälter und fülle diesen mit Entkalker bis alles komplett bedeckt ist.

Dann ist die WC-Wasserkasten Abdeckung dran : Deckel abnehmen und innen alles mit Entfetter besprühen und auch einweichen lassen.

Ab in die Küche und den Kühlschrank / Gefriertruhe  komplett leer räumen -alles mit Entfetter besprühen , weichen lassen .

Ich schnapp mir den Staubsauger und sauge alle Schubladen und Schränke der Küche aus .

Alle Schubladen und Tablare werden nun ausgebaut  und gründlich mit Entfetter und Schwamm , danach mit einen Lauge aus Alkoholreiniger u.Wasser mit einem Lumpen gereinigt.

Die Schränke von innen reinige ich auch mit Entfetter u.Schwamm evt. Schmutzradierer und dann wieder Nachreinigen mit dem Alkoholreiniger u.Lumpen . Alles wieder einbauen.

Das Sieb aus dem Geschirrspüler nehmen , in Entfetter einweichen ,den Geschirrspüler innen mit Entfetter besprühen-mit Schwamm reinigen – die Gummidichtung und die Aussenseiten mit kl. Bürste reinigen , mit klarem Wasser ordentlich nachwischen und trocken polieren.

Den Kühlschrank mit Schmutzradieren scheuern –  Wasser mit etwas Alkoholreiniger bereiten und mit Lumpen nachwischen , die Gummidichtung mit Bürste evt, Schmutzradierer bearbeiten. Alle Glastablare und Boxen abwaschen und wieder einbauen.

Der Dunstabzug ist immer heikel – Filter ausbauen – das Gerät vorsichtig entfetten – die Filter entfetten – die Abdeckung und innenleben der Lampen reinigen.

Die Schranke von unten reinigen – meisstens entfetten

Steckdosen reinigen

das war ersteinmal die Küche weitere Räume folgen…

 

Hinterlasse eine Kommentar