So reinigst du die Dunstabzugshaube richtig

Um die Dunstabzugshaube instand zu halten, reicht es nicht,

nur das Vlies zu wechseln.

Zum Reinigen solltest du:

den Metallfilter entnehmen und gründlich reinigen,

den Innenteil der Haube säubern, denn dort sammeln sich ebenfalls Fettablagerungen die entfernt werden müssen,

und auch das Gehäuse reinigen, um Schmutz und Fett zu entfernen und die Haube optisch in Schuss zu halten.

Dunstabzugshaube manuell reinigen

Zum Reinigen benötigst du lediglich einen Putzlappen, warmes Wasser und ein wenig Spülmittel!

Ein extra Reinigungsmittel für die Dunstabzugshaube benötigst du in aller Regel nicht.

Damit kannst du den Metallfilter putzen, bis sich alle Verschmutzungen gelöst haben.

Reinigst du die Dunstabzugshaube regelmäßig, wirst du keine Probleme beim Säubern mit Spülmittel haben.

Ist das Gehäuse aus Edelstahl, greifst du am besten zu einem feuchten Mikrofasertuch.

Eine umweltschonendere Variante ist die Reinigung mit einer Zitrone.

Dazu schneidest du eine Zitrone in zwei Hälften und reibst das Gehäuse und den Filter mit einer davon ein.

Kurz einwirken lassen und mit einem trockenen Tuch abwischen.

Dunstabzugshaube reinigen mit der Spülmaschine

Die wohl einfachste Lösung um den Metallfilter zu reinigen ist,

diesen in die Spülmaschine zu geben und im Normalprogramm zu spülen.

Dunstabzug von Sabsi reinigen lassen  

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar